Zahlungseinstellung für online Ticketshop

Was ist wichtig bevor dem Startprozess der Zahlungseinstellung zu wissen

Vor dem Start der Betrachtung von Einstellungen für das Zahlungssystem, sei es noch einmal darauf hingewiesen, dass unser Ticketverkaufssystem Geld direkt von Ticketkäufern an deren Verkäufer – unseren Kunden überweist. Die Vorteile dieser Methode sind offensichtlich: der Ticketverkäufer erhält sofort das Geld und kann es sogar vor Veranstaltungsbeginn ganz frei verwalten. Einige ähnliche Ticketverkaufssysteme erhalten Geld aus dem Ticketverkauf auf ihre Konten und überweisen es an den Produzenten erst nur nach der Veranstaltung. Aus unserer Sicht ist dies ein großes Minus, da es eine Menge Ausgaben bei der Veranstaltungsorganisation gibt, deren Deckung sehr problematisch ohne das Geld aus dem Ticketverkauf sein kann. Genau deswegen haben wir ein Modell gewählt, bei dem der Ticketverkäufer Geld vom Käufer erhält und unsere Provision einmal im Monat nach den Verkaufsergebnissen des Vormonats ausgezahlt wird.

Welche Zahlungssysteme sollen gewählt werden?

Es kann keine universelle Antwort auf diese Frage geben, da vieles vom Land und dem Publikum abhängt, auf das sich die Veranstaltung richtet. Das einzige, was für alle Länder gilt, ist, dass die Kreditkartenzahlungen akzeptiert werden müssen. Unser Ticketprogramm wird in mehr als zehn Ländern eingesetzt, und jedes davon hat Marktführer in Bezug auf Zahlungssysteme. Wir empfehlen daher, die Popularität von Zahlungssystemen in Ihrem Land im Internet zu finden und sich an der zu orientieren.

Wenn ich ein Zahlungssystem verwenden möchte, das bei Ihnen nicht installiert ist?

Wir gehen immer unseren Kunden entgegen und installieren neue Zahlungssysteme, insbesondere für Kunden, die als Erste in ihrem Land Tickets mit unserer Ticket-Software verkaufen. Um eine Anfrage zur Installation eines neuen Zahlungssystems zu stellen, stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmenskonto bestätigt wurde und gebrauchsfertig ist, und wenden Sie sich dann an den Support.

Grundzahlungseinstellungen

Für die Zahlungseinstellungen sind in unserem System die sogenannten Zahlungsvorlagen zuständig. In der Zahlungsvorlage sind neben der Möglichkeit, die Geldannahme über eines der von uns installierten Zahlungssysteme zu konfigurieren auch Angaben zum Währungscode, ggf. Mehrwertsteuerbetrag. Außerdem gibt es Einstellungen für die Buchungskosten und sogar Einstellungen für die maximale Anzahl von Tickets, die in einer Bestellung enthalten sein können. Bei der Registrierung im System wird automatisch eine Zahlungsvorlage erstellt und sie ist einer der Parameter, die Sie beim Erstellen der Veranstaltung auswählen müssen. Wenn es solche Notwendigkeit ist, Tickets in verschiedenen Ländern in verschiedenen Währungen zu verkaufen, ist es sehr einfach zu tun, indem für jede Währung eine eigene Vorlage erstellt wird. Das Bearbeitungsformular für die Zahlungsvorlage sieht wie im Bild unten aus.

Nachdem Sie die allgemeinen Informationen gelesen haben, gehen wir zu den Einstellungen der Zahlungssysteme.

PayPal

Das ist ein bekanntes System, das Benutzer in Nordamerika und Westeuropa und nicht nur da lieben. Zum Glück sind die Einstellungen für uns sehr einfach. Klicken Sie auf das Symbol mit einem Bleistift, um die Vorlage in der Liste der Zahlungsvorlagen zu bearbeiten, dann gehen Sie dann zur Registerkarte PayPal und geben Sie die E-Mail des Geschäftskontos Ihres Unternehmens ein, was die gleiche Adresse ist, die Sie für die PayPal-Kontoanmeldung Ihres Unternehmens benutzen. Dies ist der einzige Parameter, der benötigt wird und als nächstes setzen Sie im Feld „PayPal-Aktivität“ den Wert „Ja“. Danach werden Ticketszahlungen über PayPal auf Ihr Firmenkonto überwiesen. Bei Bedarf können Sie die Höhe der zusätzlichen Provision festlegen oder das Symbol des Zahlungssystems ändern, das der Käufer sehen wird. Außerdem können Sie die Reihenfolge der Anzeige von Zahlungssystemen festlegen durch die Änderung des Wertes des Feldes „Ordnungsnummer im Kaufformular“.

Banküberweisung

Das ist eine ziemlich einfache und beliebte Zahlungsmethode. Der Benutzer lädt die Auftragsbeschreibungsdatei mit den Bankdaten des Verkäufers herunter und dann überweist er das Geld. Das Plus ist, dass die Inlandsüberweisungen fast immer ohne Provision getätigt werden. Das Minus liegt in der Tatsache, dass der Ticketverkäufer den Geldeingang auf seinem Bankkonto nachverfolgen und dem Benutzer die Tickets manuell zusenden muss. Es kann nicht bequem sein, vor allem mit viel Umsatz.

Die Überweisung wird durch Vorlagenbearbeitung für die Überweisungsdatei anpassbar. Es müssen Angaben zu Bankdaten und Zahlungsbedingungen eingegeben werden. Zur Bezahlung wird eine E-Mail an den Benutzer gesendet, zusätzlich zu den Bankdaten. Der Text der E-Mail kann im Abschnitt „Einstellungen der E-Mail-Server“ geändert werden.

Stripe

Das ist eines der beliebtesten und am schnellsten wachsenden Kreditkartenzahlungssysteme. Zur Konfiguration müssen nur zwei Parameter eingegeben werden – öffentliche und private Schlüssel. Um sie zu erhalten, gehen Sie nach der Registrierung und Aktivierung Ihres Kontos in Stripe zum Menü „Developers“ -> „API-Schlüssel“ und klicken Sie auf der Registerkarte „Standardschlüssel“ auf die Schaltfläche „geheimen Schlüssel erstellen“, um ein Schlüsselpaar zu erstellen.

Wenn die Schlüssel bereits erstellt wurden, können Sie die bestehenden verwenden. Nach dem Schlüsselempfang, kopieren Sie sie, fügen sie auf der Registerkarte „Stripe“ in der Zahlungsvorlage unseres Ticketverkaufssystems in die entsprechenden Felder ein und aktivieren diese Zahlungsmethode.

Mollie

Dieser beliebte Zahlungsaggregator bietet Benutzern die Möglichkeit, Zahlungen über viele verschiedene Zahlungssysteme zu verbinden, wie z.B. Klarna, PayPal und andere Zahlungssysteme. Die Einstellungen bestehen darin, dass Sie auf die Seite mollie.com zum Abschnitt „Developers“ -> „API-Schlüssel“ gehen und den Parameter namens „Live-API-Schlüssel“ kopieren müssen.

Danach müssen Sie die Zahlungsvorlage in unserem Ticketprogramm bearbeiten, den kopierten Schlüssel einfügen und die Zahlungsmethode Mollie aktivieren.

Bluesnap

Das ist ein ausgezeichnetes System für die Annahme von Kreditkartenzahlungen. Es hat zum Zeitpunkt dieses Schreibens ein leicht veraltetes Interface, aber eine große Liste von Ländern, in denen Zahlungen akzeptiert werden können, und ein ziemlich loyales Überprüfungssystem. Für die Einstellungen müssen Sie die Parameter von der Registerkarte „API Referenzen“ kopieren, die Sie im Menü „Einstellungen“ -> „API-Einstellungen“ finden können. Diese Parameter sollten auf der Registerkarte Bluesnap in unserem Ticketsystem eingefügt werden.

Regionale Zahlungsakzeptanzsysteme

Als nächstes beschreiben wir kurz, welche regionalen Zahlungssysteme in unserem System verwendet werden können. Wir werden ihre Einstellungen nicht ausführlich betrachten, da bei der Einstellung eines beliebigen Zahlungssystems die Parameter kopiert werden sollen, deren Name in der Zahlungsvorlage enthalten ist. Darüber hinaus ändern sich die Interfaces des Zahlungssystems häufig, was sinnlose Verknüpfungen zu Menüelementen und Screenshots macht.

Tranzila

Israelisches Zahlungssystem, das für die Zahlungsannahme mit Kreditkarten beabsichtigt ist. Zusätzlich zu den Zahlungen kann es das Versenden von Rechnungen an die Steuerbehörde vorsehen.

Liqpay

Das beliebteste ukrainische Zahlungssystem für die Annahme von Kreditkartenzahlungen, das in mehreren anderen Ländern verwendet werden kann.

Yandex Kassa

Das beliebteste russische Zahlungssystem von der Yandex-Suchmaschine. Mit diesem System können Sie Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Es kann die Übermittlung von Informationen an die Steuerbehörde ermöglichen.

Robokassa

Das ist ein russischer Zahlungsaggregator, der Ihnen ermöglicht, Zahlungen über viele verschiedene Systeme zu akzeptieren. Dies ist eine praktische, aber relativ teure Lösung für die Zahlungsannahme.

Avangard

Zahlungssystem der gleichnamigen russischen Bank, mit dem Sie Kreditkartenzahlungen für Großkunden akzeptieren können.

Cloud Payments

Noch ein russischer Zahlungsaggregator, mit dem Sie Zahlungen über viele andere Zahlungssysteme akzeptieren können.

CSOB

Das tschechische Zahlungssystem wird von einem der lokalen Marktführer auf dem Bankenmarkt vorgestellt. Hiermit können Sie Kreditkartenzahlungen akzeptieren. Es ist für die Ernsthaftigkeit der Überprüfung potenzieller Kunden bemerkenswert.

Isracard

Modernes israelisches Zahlungssystem, das Kreditkartenzahlungen akzeptiert. Es dient als Alternative zu einem Zahlungssystem namens Tranzila.