Ticketkontrolle beim Eintritt zur Veranstaltung

Ticketkontrolle zur Veranstaltung kann auf verschiedene Arten erfolgen. Wenn die Anzahl der Besucher zur Veranstaltung klein ist, kann diese Kontrolle über die Anwendung für Smartphones oder auch nach der Käuferliste erfolgen, die man vor der Veranstaltung audrücken kann. Wenn die Veranstaltung groß ist und viele Besucher erwartet werden, dann ist es besser, Tickets mit Scannern zu überprüfen, die mit Computern oder Tablets verbunden sind. Unser System bietet auch das Herunterladen von Codes für bezahlte Tickets zur Übermittlung an Mitarbeiter von Konzertsälen oder Stadien an, die für dir Betriebssteuerungssysteme verantwortlich sind.

Es ist wichtig bei der Kontrolle von Tickets mit der Anwendung, dass Sie über eine gute Internetverbindung auf Ihrem Smartphone verfügen. Die Information, die beim Scannen von Tickets übertragen wird, ist gering, deswegen es ist wichtig, nicht schnelle sondern eine zuverlässige Verbindung zu haben. Sie sollten sich auch um die Beleuchtung kümmern, da nicht alle Smartphones solche Möglichkeit haben in schlecht beleuchteten Räumen oder abends auf der Straße scannen zu können.

Die Durchlassfähigkeit des Smartphones beim Scannen von Tickets ist relativ gering. Wenn die Veranstaltung von mehr als 150 Personen besucht werden soll und wenn die Durchlaufzeit ungefähr eine Stunde ist, dann kann ein Smartphone zum Scannen nicht genug sein und mindestens ein anderer Mitarbeiter sollte zum Scannen einbezogen werden. Bei mehr als 500 Besuchern empfehlen wir solche Scanner verwenden, die an Computer oder Tablets angeschlossen sind. Die Durchlassfähigkeit des Scanners ist mindestens dreimal höher als der eines Smartphones.

Einstellungen von Ticket-Scans im System

Vor der Beschreibung des Verfahrens und der Methoden von Ticket-Scans sollte beachtet werden, dass unser Online-Ticketsystem die Möglichkeit мщт Scan-Zeitlimits bietet. Nämlich, wie lange vor dem Beginn der Veranstaltung ist das Scannen zulässig, und wie lange nach dem Beginn der Veranstaltung muss es verboten sein. Um diese Einstellungen zu ändern, wählen Sie den Menüpunkt „Einstellungen“, gehen Sie zur Registerkarte „Einstellungen für die Ticketkontrolle“ und geben Sie die Zeit in Minuten an.

Ticketkontrolle mit mobiler Anwendungen

Das erste, was Sie für Ticketkontrolle tun müssen, ist die Installation der Anwendung. Derzeit kann die Anwendung auf Smartphones oder Tablets mit Android- oder iOS installiert werden.

Zur Anwendungsinstallation und -einstellungen für iOS, müssen Sie fünf einfache Schritte ausführen:

1. App Store öffnen, durch Klicken auf das Symbol

2. Im App Store nach dem Begriff „Superior Ticket“ suchen

3. Die Anwendung installieren

4. Auf Setup vorbereiten

Gehen Sie dazu in das System, wählen Sie den Menüpunkt „Benutzer“ und klicken Sie dazu auf den rot eingekreisten Button im folgenden Bild, gegenüber dem Benutzer, für den die Anwendung installiert ist.

Nach dem Klicken in das Popup-Fenster wird ein QR-Code angezeigt.

5. Die Anwendungskonfiguration ist das Scannen von Code.

Öffnen Sie dazu die Anwendung und klicken Sie auf die Taste in der unteren linken Ecke des Bildschirms.

Danach scannen Sie den Code, der im Popup-Fenster des Systems geöffnet ist. Damit ist das Setup am Ende und Sie können mit dem Ticket-Scans fortfahren.

Anwendungsinstallation zum Scannen von Tickets für Smartphones mit Android-Plattform

1. Zur Anwendungsinstallation, scannen Sie den QR-Code oder öffnen Sie diesen Link auf Ihrem Smartphone für Anwendungs-Download

2. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und bestätigen Sie die Anwendungsinstallation

3. Befolgen Sie die Schritte 4 bis 5, um die Anwendung für iOS zu installieren.

Ticketkontrolle mit Scannern, die an einen Computer oder ein Tablet angeschlossen sind

Welche Scanner sollen verwendet werden?

Zum Scannen werden sich die gewöhnlichen kabelgebundenen oder kabellosen Scanner eignen, die an einen Computer oder ein Tablet angeschlossen werden können, genau wie in Supermärkten zum Scannen von Barcodes auf Lebensmittelverpackungen. Sie können ein Foto von einem dieser Scanner unten finden.

Beim Kauf eines Scanners sollten Sie darauf achten, ob er mit der Betriebssystemen kompatibel ist, die auf Geräten installiert sind und die zum Scannen verwendet werden. Es ist auch gut, wenn das Kit einen speziellen Stand enthält, der den Scanvorgang erheblich vereinfachen kann.

Wie werden Sie scannen?

Das Scannen wird auf einer der Seiten unseres Systems ausgeführt. Um zu dieser Seite zu gelangen, öffnen Sie die Registerkarte Verwaltung „Ticketprüfung“ in der Liste der Veranstaltungen und klicken Sie auf die erste Schaltfläche in der Liste, um zur Scan-Seite zu gelangen.

Es gibt ein Feld auf der Ticketsuchseite, in das der Scanner den Code eingibt, der auf dem Ticket verschlüsselt ist, und das System gibt eine Antwort darauf, ob es erlaubt oder nicht dem Betrachter an der Veranstaltung teilnehmen darf. Der Grund für die Ablehnung kann nicht nur sein, dass der Code bereits verwendet wurde, aber manchmal verwechseln Ticketkäufer die Veranstaltungstermine und unser System wird dies anzeigen.

Hier ist ein Beispiel für eine Systemantwort zu einem erfolgreichen Ticket-Scan auf der Prüfseite

Ein Beispiel für eine Systemfehlerantwort beim Scannen eines Tickets

Tipps für Anfänger

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass die effektivste Überprüfungsmethode ist die Scanner-Installation auf einem Ständer (der im Bild oben gezeigt wird) auf einem hohen Tisch, auf den der Strahl projiziert wird. Zur Beschleunigung des Prozesses empfehlen wir, ein Schild 3-5 Meter vom Eingang entfernt setzen, das den Besucher auf die Veranstaltung hinweist, dass er ein Ticket für die Kontrolle vorbereiten und es selbst unter den Scannerstrahl bringen sollte.

Besucher vergessen oft die Tickets auszudrucken, aber sie können sie zur Überprüfung auf den Bildschirmen von Smartphones präsentieren. Bei Verwendung des Scanners treten keine Probleme auf, beim Scannen mit einem Smartphone und bei schlechten Lichtverhältnissen kann das Scannen schwierig sein.

Zur Problemlösung und Hilfe für Besucher, ist es besser, einen einzelnen Mitarbeiter auszuwählen, der Zugriff auf das System hat und wird schnell auf Probleme reagieren oder Fragen von Besuchern der Veranstaltung beantworten. Wenn die Arbeit mit dem Scanner und die Kommunikation mit den Besuchern derselben Person anvertraut ist, dann kann der Scanvorgang erheblich verzögert werden.

Ticketkontrolle auf der Kundenliste

Wenn die Veranstaltung klein ist, bis zu 100 Besucher oder die Auslassungszeit nicht kritisch ist (zum Beispiel im Falle einer kleinen Gemäldeausstellung), dann kann man die Ticketkontrollenach der Liste der Kunden überprüfen. Um es herunterzuladen, gehen Sie auf die Liste der Veranstaltung und klicken Sie auf der Registerkarte „Ticketkontrolle“ und dann auf die Taste „Ticket Bericht“.

Nach dem Klicken wird eine Tabelle mit einer Liste der Käufer geladen, die nach Auftragsstatus und einigen anderen Parametern gefiltert werden kann. Die Liste der bezahlten Tickets können Sie nach der Installation des Filters mit Status „Bezahlt“ bekommen. Danach bleibt es, die Liste auszudrucken und bei der Ticketkontrolle zu verwenden.

Was soll ich machen, wenn ich brauche Tickets auf der Liste zu überprüfen, aber es gibt viele Besucher?

Einige unserer Kunden verwenden keine elektronischen Tickets, sondern prüfen Kunden nach den Listen und geben ihnen klassische Papiertickets. Dieser Prozess kann nur durch eine Aufstockung des Personals und eine gute Vorschulung beschleunigt werden. Dieser Prozess kann nur durch eine Erhöhung der Mitarbeiterzahl und eine gute Einarbeitung beschleunigt werden. Unser System hat die Möglichkeit, Briefumschläge mit Kundennamen und anderen Bestelldaten für die spätere Verteilung der in diesen Umschlägen enthaltenen Tickets zu drucken. Es wird empfohlen, die Umschläge vor der Veranstaltung in alphabetischer Reihenfolge anzuordnen und dass das Personal, das die Tickets prüft, einen einfachen Zugang zu den Umschläge haben.

Es ist einfach durch die Verwendung unseres Ticketsystems. In der Regel werden für die Übertragung solcher Codes Dateien imFormat von CSV oder XLS angefordert. Der Ticketbericht, dessen Verwendung bereits im Abschnitt über die Ticketkontrolle auf der Käuferliste beschrieben ist, bewältigt auch die Aufgabe der Übermittlung von Ticketcodes. Der Bericht ist im XLS-Format und durch einfaches Kopieren und Einfügen der Codespalte kann ein neues Dokument erstellt werden, das nur Ticketcodes enthält, sowohl im CSV-Format als auch im XLS-Format. Das einzige, was Sie achten sollten, ist, dass Sie die Codes nicht früher als 72 Stunden vor der Veranstaltung übertragen sollen.

Wie kann ich vor der Veranstaltung überprüfen, wie viele Besucher in der Halle sind?

Für die Organisatoren ist es wichtig zu wissen, wie viel Prozent der Besucher die Kontrolle bereits überschritten haben um ein Konzert oder eine Aufführung zu beginnen. Zu diesem Zweck werden es in unser Ticketservice zwei Sonderberichte bereitgestellt. Der erste Bericht enthält eine Liste der erfolgreich gescannten Tickets und deren Nummer. Der zweite Bericht zeigt die Tickets auf dem Schema des Konzertsaals, für die bereits Plätze gescannt wurden. Beide Tools finden Sie, indem Sie in der Liste der Veranstaltung die Registerkarte „Ticketkontrolle“ öffnen und auf die Taste „Hallenkontrolle auf dem Plan“ oder „Hallenkontrolle“ klicken.

Kann Ihre Firma uns helfen und unsere Mitarbeiter die Ticketkontrolle lernen?

Wir bieten kostenlose Beratungen und Online-Schulungen an. Wenn Sie Schulungen im Büro Ihres Unternehmens oder Hilfe beim Scannen von Tickets benötigen, wenden Sie sich bitte an uns, um herauszufinden, ob wir in Ihrer Stadt kommen oder unsere Partner senden können oder die Berechnung der Kosten solcher Dienstleistungen zu bekommen.